Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Erstkontakt

Christina Gembler

Tel.: (0202) 31713 - 266

Telefonisch erreichbar: dienstags und mittwochs

Sprechstunde: mittwochs, 11-12 Uhr (nach vorheriger Absprache)

Lise-Meitner-Str. 13 / W-tec Haus 03

Raum 0.11 (Haus 3, Ebene 0)

E-Mail: christina.gembler{at}uni-wuppertal.de

 

Bitte beachten Sie, dass alle Veranstaltungen innerhalb des DaZ-Kurses am Hauptcampus Grifflenberg stattfinden. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

AKTUELLES UND TERMINE

Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2019/20 beginnt am 19.08.2019 und endet am 27.09.2019.

Der weiterbildende Zertifikatskurs "Deutsch als Zweitsprache: Sprachvermittlung in der Migrationsgesellschaft" wurde bereits zwei Mal an der Bergischen Universität erfolgreich durchgeführt.

Im Rahmen der Förderung durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen werden an insgesamt elf nordrhein-westfälischen Universitäten Weiterbildungszertifikate für den Bereich "Deutsch als Zweitsprache" angeboten. Eine Übersicht finden Sie auf dem Flyer Weiterbildungsinitiative DaZ NRW.

Bitte beachten Sie, dass alle Lehrveranstaltungen am Hauptcampus Grifflenberg stattfinden werden. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier: https://www.uni-wuppertal.de/universitaet/unsere-universitaet/adresse-anreise/lageplaene-anreise/


Weiterer Zertifikatskurs „Deutsch als Zweitsprache“ gestartet

Mit einem Beitrag von Prof. Dr. Messerschmidt wurden die neuen Studierenden bei der DaZ-Eröffnungsveranstaltung begrüßt.

Foto: Michael Mutzberg

Prof. Dr. Astrid Messerschmidt

Foto: Michael Mutzberg

 

Am 11. Oktober 2019 fand die Eröffnungsveranstaltung des diesjährigen DaZ-Zertifikatskurses statt. Knapp 50 Weiterbildungsstudierende und weitere Interessentinnen und Interessenten waren zur Auftaktveranstaltung in die BUW gekommen.

In diesem Semester 2019/20 geht der vierte Durchgang des DaZ-Zertifikatskurses mit rund 50 Teilnehmenden an den Start. Der Zertifikatskurs ist interdisziplinär konzeptioniert und berufsbegleitend studierbar. Die inhaltliche Ausrichtung und Struktur der fünf Module stellten die Lehrenden und Modulverantwortlichen vor. Im Anschluss stiftete der Fachvortrag von Prof. Dr. Astrid Messerschmidt (Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschlecht und Diversität an der Bergischen Universität) zum Thema „Migrationspädagogische Perspektiven auf Mehrsprachigkeit, Ordnungen der Zugehörigkeit und globale Verhältnisse“ Diskussionsimpulse, die die zukünftigen Weiterbildungsstudierenden und Lehrenden zu einem ersten thematischen Austausch anregte. Dem vielversprechenden Start folgt nun bis zum Sommer 2020 das intensive Programm.

Wir wünschen allen Weiterbildungsstudierenden einen guten Start in das DaZ-Studium!