Zentrum für Weiterbildung

Anmeldung und Zulassung

Die Teilnahme an den Veranstaltungen des Gasthörerprogramms setzt die Anmeldung als Gasthörende beim Studierendensekretariat voraus, diese gilt jeweils für ein Semester. Die Dozentinnen und Dozenten sind berechtigt, den Nachweis der Zulassung als Gasthörende zu kontrollieren, deshalb sollte dieser stets mitgeführt werden!

Die Anmeldung erfolgt beim Studierendensekretariat (Tel: 0202/439-5000) im Servicecenter neben dem Haupteingang jeweils vor Beginn der Vorlesungszeit des betreffenden Semesters. Für die Zulassung von ausländischen Gasthörern ist das Akademische Auslandsamt zuständig.

Für die Teilnahme wird eine Gebühr von 100 € erhoben. Die Teilnahmegebühr ist durch Überweisung zu bezahlen und ein entsprechender Beleg ist bei der Anmeldung vorzulegen.

Bankverbindung: Helaba Düsseldorf, Text im Feld "Verwendungszweck": W / I9750HL00 / Gasthörer

IBAN: DE86 300 500 000 004 011 417 (ohne Leerzeichen angeben),

BIC: WELADEDD

Sie können sich jeweils bis spätestens Ende Oktober bzw. bis Ende April anmelden.

Es können fast alle Veranstaltungen besucht werden, sofern hierfür Kapazitäten vorhanden sind und die Dozentin oder Dozent zustimmt.

Achtung!

Eine Teilnahme an Veranstaltungen des Faches Psychologie ist grundsätzlich nicht möglich.

In Fächern mit Zulassungsbeschränkungen (Numerus Clausus) ist durch eine vom betreffenden Fach bestätigte Bescheinigung die Kapazität nachzuweisen, Vordrucke sind im Studierendensekretariat erhältlich.

Gasthörende sind nicht berechtigt, Prüfungen abzulegen. Sie können jedoch eine Bescheinigung der Teilnahme von der Dozentin oder dem Dozenten erhalten.

Weitere Infos über #UniWuppertal: