Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Reflexionskreis „Optimierung meiner Lehre“

Di, 06.03.2012, 14:00 – 16:00 Uhr

Anmeldeschluss: 21.02.2012

Der Reflexionskreis bietet ein Forum, um zusammen mit Kolleginnen und Kollegen die Ergebnisse der Lehrveranstal- tungsbewertungen mit EvaSys sowie damit zusammenhängende Fragen des Lehrens und Lernens zu diskutieren. Die Teilnahme von Lehrenden aus verschiedenen Disziplinen verspricht einen regen Erfahrungsaustausch. Moderiert wird diese Ge- sprächsrunde von einem externen Berater, der als Dozent und Hochschuldidaktiker tätig ist. Ein erstes Treffen fand im Wintersemester 2009/10 statt. Im kollegialen Gespräch des Re- flexionskreises ergaben sich zahlreiche Anregungen und Hin- weise, um sich in der Rolle des Lehrenden besser einschätzen und die eigene Lehre weiterentwickeln zu können. Daher wird der Reflexionskreis in diesem Semester fortgeführt. Die Veran- staltung ist für Lehrende, die in den vergangenen Semestern teilgenommen haben, und neue Interessierte geöffnet.

Der Reflexionskreis ist ein in Kooperation von ZGS und QSL entwickeltes Angebot. Je nach Gesprächsbedarf ist der Reflex- ionskreis als Einzelveranstaltung mit einer Länge von zwei bis vier Stunden konzipiert.

Arbeitseinheiten (AE): Bis zu 5 AE 

Den Kurs können Sie auf der Seite www.zwbkurse.uni-wuppertal.de buchen.

Ansprechpartnerin:

Julia Maria Mönig 
moenig@uni-wuppertal.de 
(0202) 317 13 265